almpur

Tiroler Leberkäse

Kalt wie heiß ein Genuss

Leberkäse

Der Tiroler Leberkäse ist eine deftig wohlschmeckende Angelegenheit

Für die Herstellung von Leberkäse nimmt man Rind- und/oder Schweinefleisch, Speck, Wasser und für den Biss und die Kruste ein wenig Kartoffelstärke.

Leberkäse ist typischerweise gepökelt und harmonisch gewürzt.

Klassischerweise wird der Leberkäse in einem Ziegel ausgeformt und im Ofen über Heißluft gebraten.

Der handgefüllte Leberkäse ist etwas flaumig und zeichnet sich durch feine Luftblasen und manchmal einen typischen „Riss“ aus.

Menü